... is a blog
Samstag, 1. Oktober 2005
Meine Lieblingsnachschlagewerke, Teil 2

A.M. Textor: Sag es treffender. Ein Handbuch mit 25.000 sinnverwandten Wörtern und Ausdrücken für den täglichen Gebrauch.

Hurra! Ich liebe ihn, meinen Textor. So oft weiß ich genau, was gemeint ist, finde aber nicht das hundertprozentige Wort in meinem kleinen Kopf. Oder ich habe irgendwas schon zu oft benutzt und möchte ein Synonym haben, oder etwas Eleganteres oder Derberes oder Prägnanteres oder etwas, was einen Hauch daneben liegt, oderoderoder. Der Textor wohnt auf meinem Schreibtisch und hilft mir. Sehr.
Und das funktioniert so: Willkürlich aufgeschlagen, hier der Eintrag zu

üben
wiederholen, memorieren, pauken, sich einprägen, auswendig lernen, proben, durchproben, probieren, einstudieren, einüben, bimsen, schulen, trainieren, trimmen, dressieren, drillen, exerzieren, abrichten, schleifen.

All diese Wörter stehen nicht noch mal unter den Einträgen „wiederholen“, „memorieren“ etc, sondern dafür gibt es im zweiten Teil den Index, der dicker ist als die Haupteinträge vorne: hinten schlägt man also das eine Wort nach, das einem einfällt, und findet dort die Angabe, unter welchem Eintrag all die Synonyme zu finden sind. Wenn mir also nur „pauken“ eingefallen ist, finde ich hinten den Verweis auf das Stichwort „üben“, aber auch auf „lehren“, „lernen“ und „spielen“, und kann dann dort die Synonyme und sinnverwandten Wörter finden. Und wenn ich das, was ich suche, im Textor mal nicht finde, regt er meine Gehirnzellen doch so weit an, dass mir selbst noch was ganz Anderes einfällt.

Keine Ahnung, ob das hier von Interesse ist und ob überhaupt irgendwer bis hierher gelesen hat. Ich liebe meine Nachschlagewerke jedenfalls sehr. Manche mehr, manche weniger, natürlich. Vor allem mag ich es, sie alle um mich herum zu haben, alle meine Lieben versammelt, auch wenn ich in manche nie reingucke. Und ich stelle fest, je länger ich übersetze und mich mit der deutschen Sprache beschäftige, desto mehr schlage ich nach.

Ich würde am liebsten gleich bei einem Buchladen vorbeifahren...

... Link

Ich bin bei einem Buchladen vorbeigefahren.

... Link

Muttergoethenochmal!

Meine Auflage (7.) kennt noch kein "bloggen". Kennte sie es, stände "bloggen" im Index genau zwischen "Blödsinn" und "blöken". Das will uns bestimmt etwas sagen!

... Link

Oh vielen Dank Frau Isa, ich habe meines gleich hervorgekramt nachdem ich diesen Eintrag las. Ist das lange her. Meine Version ist aus 1986 und wurde mir von meiner damaligen Deutschlehrerin wärmstens anbefohlen. Ich habe die Existenz dieses Buches gänzlich "zornig werden". (habe das gerade als treffenderes Wort für "vergessen" nachgeschlagen.)
Bekommt jetzt einen Platz auf meinem Schreibtisch.

... Link

Herr Mequito, das üben wir aber noch mal: "zornig werden" ist natürlich ein Synonym für "sich vergessen". Das ist in der Tat etwas ungeschickt gemacht, der Eintrag lautet: "vergessen, (sich)". Da muss man dann schon was mit anzufangen wissen. :-)

... Link

hey, den hatte vatern im bücherschrank, stimmt! (gleich mal auf die einkaufsliste stellen). danke!
(gibts den auch elektrisch?)

... Link

Ich glaube nicht.
Den Synonyme-Duden gibts elektrisch (PC-Bibliothek), aber der taugt nicht. Finde ich.

... Link

Es freut mich natürlich sehr, dass das Thema doch auf so viel Interesse stößt - dann mache ich demnächst mal weiter, ich hab nämlich noch mehr tolle Nachschlagewerke.
Natürlich hat auch dieses Buch seine Macken und Unzulänglichkeiten, aber die haben wir ja alle.
"Domstadt" steht übrigens nicht drin (vgl. Doublettenparanoia), das ist ja schon mal ein gutes Zeichen.

... Link

Online for 6471 days
Last modified: 09.12.13 22:30
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
September
Kommentare
Anderthalbfache Unterstützung!
Christl Klein, vor 7 Jahren
Hm, Tempers Kommentar ist ja
schon von 2008 - ich schätze eher nicht, dass...
isabo, vor 8 Jahren
Zettel's Ingo Maurer Hallo,
ich habe Ihren Beitrag zur Zettel's-Lampe gefunden. Da ich sie gerne...
Christiane Thomaßen, vor 8 Jahren
das ist ein hobby
von mir. antizyklisches kommentieren ;)
fabe, vor 8 Jahren
Das hier ist ja
schon eine Weile her. Hihi.
isabo, vor 8 Jahren
hier war ja neulich
stromausfall. menschen sind merkwürdig.
fabe, vor 8 Jahren
endlich endlich setzt jemand ein
Zeichen gegen das ständige Aussterben schöner Wörter! Da bin ich...
federfee, vor 8 Jahren
Lassen Sie doch vielleicht mal
Ihr Assoziationsmodul überprüfen, das spielt ja geradezu verrückt. Das...
isabo, vor 9 Jahren
Oh, vielen Dank!
isabo, vor 9 Jahren
grosses Lob Liebe Isabo,
bin ueber Meike auf Dich gestossen und finde Deine Texte ganz...
LvO, vor 9 Jahren
Der Verein lebe hoch, anderthalb
mal hoch Bin dabei.
Jolen, vor 9 Jahren
Da spricht mir wer aus
der Seele. Ich gebe mir auch schon seit Jahren...
Cuguron, vor 9 Jahren
Ha, wir haben auch nur
Fangen (hieß einfach "fanga") ohne so ein Hintertürchen gespielt....
Irene, vor 9 Jahren
Meiner hat mir nur von
dem Smiley auf seiner Krone erzählt. Und ob ich...
strandfynd, vor 9 Jahren
Bin gerade erst über das
Interview gestolpert - für mich als Auch-Japanisch-Übersetzerin doppelt und...
frenja, vor 9 Jahren
Beide haben Fahnenmasten, der linke
und der rechte Nachbar. Und beide haben die Deutschlandfahnen...
croco, vor 9 Jahren
das hier geht woanders
nicht besser, aber versuch macht kluch...
don papp, vor 9 Jahren
Ja. Ich habe aber erstens
Schimpfe bekommen für dieses wunderschöne, kühle, coole, elegante, heißgeliebte...
isabo, vor 9 Jahren
Sie wissen aber schon,
dass das hier schöner ausschaut?
leavesleft, vor 9 Jahren
Gute Entscheidung. Trennung in beruflich
und privat ist unpraktisch (für alle Beteiligten) und wenig...
textundblog, vor 9 Jahren
Jo. Dann.
isabo, vor 9 Jahren
Möchten Sie es wissen?
kinomu, vor 9 Jahren
alles gute und auf nach
drüben!
skizzenblog, vor 9 Jahren
ja ja ja!!! ES geht
es geht es geht!!! (aber halt ohne Editieren, wurscht!)...
g a g a, vor 9 Jahren
Ich GLAUBE, ich habe
das Captcha- Dings jetzt weggemacht. Kannst Du es nochmal veruschen?
isabo, vor 9 Jahren

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher