... is a blog
Dienstag, 1. August 2006
Bloggerbetrinkung mit Ehrengast, zweiter Versuch

Nämlich: Senhor Jens Scholz kommt mal wieder nach Hamburg, das heißt: es wird ausgegangen, sich getroffen, gegessen, getrunken, was auch immer.
Und zwar von So, den 6.8. bis Donnerstag, 10.8. morgens, d.h. die Abende So-Mi inkl. könnten verplant werden. Anyone?

treffen, essen, trinken: immer gern ... sonntag nacht laufen kurzfilme im open-air-kino am millerntor. ist das vielleicht auch was für den ehrengast? mittwoch ist fußball, da kann ich nicht. macht doch einfach was aus, ich komm dann mal kucken.

... Link

In der Woche in der meine Tage um 5:15 anfangen.
Wir könnten uns zum Frühstück treffen, kurz bevor Sie zurück ins Bett stolpern.

... Link

Man kann ja notfalls auch schon nachmittags trinken essen.

... Link

Klar sind "wir" dabei. ;) Und zeitlich sehr flexibel.

... Link

ich bin dabei. mehr am besten via e-mail

... Link

Verfügen Sie über mich. Von Sonntag bis Dienstag.

... Link

Wochenende wohl eher nicht, gerne aber Anfang der Woche. -> Mail

... Link

Dann sage ich doch jetzt erstmal Montag, da scheinen die meisten zu können. Vielleicht ein bisschen früher, damit Mek auch dabei sein (und sich früher verabschieden) kann? So sechs-sieben Uhr?
Wo denn, jemand ne Idee? Erst essen, später anderswo trinken?

Dann können wir ja immer noch sehen, ob wir Sonntag Kurzfilme gucken wollen, und Dienstag ist schon wieder Folk-Session bei Frau Möller. Für wer Lust hat.

Jens, sag doch auch mal was. You're the boss.

... Link

Fährt die Hedi eigentlich auch unter der Woche oder nur am Wochenende? Das wär doch schön.

... Link

bissel früher immer gerne, bin leider grade durch arbeitsbedingter zeitverschiebung eher früher müde als später.
ansonsten kann ich ja nicht viel sagen, ich kenn ja nix.
hm...doch: gibts wo gute (und bezahlbare) cocktails?

... Link

Das hatten wir ja letztes Mal schon, wird sich schon was finden. Mir fällt noch das Cocktrail ein, aber das liegt weit ab von allem anderen und ist deswegen doof. Dann lieber Blaue Bar. Da ist auch in der Nähe was zum vorher Essengehen, ich weiß aber nicht mehr wo und wie es heißt. Wird sich aber bestimmt finden.

Details dann vielleicht per Mail oder Telefon. Wer meine Handynummer nicht hat, melde sich bitte.

... Link

die hedi

fährt nur am wochenende, manchmal auch am donnerstag oder gar mittwoch, aber jedenfalls nicht, wenn wir sie brauchen. allerdings wären die cocktails dort auch eher einfach (h2o on the rocks oder astra im rundgefäß), also schließe ich mich der erst-essen-dann-cocktails-idee an. also dann, bis montag!

... Link

Die Herzdame und ich kommen auch gerne. Aber nicht wieder verstecken, wie beim letzten Mal!

... Link

Diesmal sind wir ja besser organisiert - wenn Ihr uns nicht findet, guckt mal unterm Tisch. Cocktails sind ja immer so eine Sache.

... Link

Wie wärs mit Schweinske?

Gruppenkompatibel; eine Hamburger Spezialität und: billiges Essen und Trinken. Gut auch für Leute mit stabilen Magen (ähem: wie der Name sagt: Schweinefleisch gibtsda ziemlich oft).

Okay, und jetzt zu den ernst gemeinten Vorschlägen:

Da gibt es noch einen netten und preiswerten Marokkaner in St. Georg, der mir einfällt. Der ist prima, weil er guten Tee hat, arabische Kekse und vor allem Räumlichkeiten mit jeder Menge Platz für Blogger.

Oder lieber etwas in der Langen Reihe? Da steigen zwar die Preise, aber auch der Kultfaktor nimmt zu.

Hmm. Eigentlich müsste man dem Gast ja Ottensen mit seiner Alternativ- und Café-Szene präsentieren.

Bin dann nämlich zufällig auch in HH.

... Link

Puh, ich dachte schon, Sie meinen das ernst mit dem Schweinske. [Wobei. Das wäre ja glatt auch eine Idee. Man würde dann natürlich einen Karton kleine Feiglinge einschmuggeln müssen.]

Man könnte ja Montag Ottensen und Dienstag St. Georg anpeilen. Wir ham ja taaagelang Zeit! Wie heißt denn der Marokkaner und wo ist er?

... Link

Kann ich mich noch anschließen? :)

... Link

Ähm, darf ich auch kurz nachfragen wo am Montag Abend das kleine MiniBloggertreffen stattfindet?

... Link

Klar, wir werden ab etwa sieben Uhr in den Pfälzer Stuben im Hatari sein (gibt lecker Saumagen), Eimsbütteler Chaussee 42 / Ecke Bellealliancestrasse.

... Link

count me in!
auch wenn ich die sauce für jens noch nicht hab´...

... Link

Herr Scholz, falls Sie die Fotos ins Netz stellen, schneiden Sie dann bitte vorher unsere Köppe weg?

... Link

keine sorge, ich stell nix ins netz, wo man was erkennt und auf flickr siehts nur friends & family.

... Link

buh!

... Link

Huch! :-)

... Link

schon wieder am bloggen statt am arbeiten?

... Link

Bloggen geht neben Arbeiten.
Und, schon wieder am Bloggen statt am Schuhekaufen?

... Link

hab ich schon - und ordentlich eingelaufen auch die letzten Stunden.

... Link

Glückwunsch!

... Link

Im Fall dieser drei Ausnahmefälle sind sogar echte Köpfe zu sehen!

(unabgeschnitten)

Nach Anklicken (beliebigen Kopf bitte auswählen) werden sie sogar richtig groß!

... Link

selbstverständlich

... dürfen unter-tisch-knie-bilder von mir veröffentlicht werden. (sind vielleicht auch meine ringelsocken mit drauf, damit sich kid37 ärgert, nicht dagewesen zu sein?)

... Link

Sie wissen schon, wo der Einlaßstutzen für das Salz in meine Wunden ist. (Sie knieten unterm Tisch? Ich will das alles gar nicht wissen.)

... Link

Ach, Herr Kid, alle Anwesenden haben laut geklagt und geweint, als wir erfuhren, dass Sie nicht kommen. Es waren kaum genügend Taschentücher aufzutreiben.
Das ist natürlich maßlos übertrieben, aber vielleicht hilft's ja. Mit salzigen Tränen das Salz aus den Wunden spülen.

... Link

Online for 6189 days
Last modified: 09.12.13 22:30
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
September
Kommentare
Anderthalbfache Unterstützung!
Christl Klein, vor 6 Jahren
Hm, Tempers Kommentar ist ja
schon von 2008 - ich schätze eher nicht, dass...
isabo, vor 7 Jahren
Zettel's Ingo Maurer Hallo,
ich habe Ihren Beitrag zur Zettel's-Lampe gefunden. Da ich sie gerne...
Christiane Thomaßen, vor 7 Jahren
das ist ein hobby
von mir. antizyklisches kommentieren ;)
fabe, vor 7 Jahren
Das hier ist ja
schon eine Weile her. Hihi.
isabo, vor 7 Jahren
hier war ja neulich
stromausfall. menschen sind merkwürdig.
fabe, vor 7 Jahren
endlich endlich setzt jemand ein
Zeichen gegen das ständige Aussterben schöner Wörter! Da bin ich...
federfee, vor 8 Jahren
Lassen Sie doch vielleicht mal
Ihr Assoziationsmodul überprüfen, das spielt ja geradezu verrückt. Das...
isabo, vor 8 Jahren
Oh, vielen Dank!
isabo, vor 8 Jahren
grosses Lob Liebe Isabo,
bin ueber Meike auf Dich gestossen und finde Deine Texte ganz...
LvO, vor 8 Jahren
Der Verein lebe hoch, anderthalb
mal hoch Bin dabei.
Jolen, vor 8 Jahren
Da spricht mir wer aus
der Seele. Ich gebe mir auch schon seit Jahren...
Cuguron, vor 8 Jahren
Ha, wir haben auch nur
Fangen (hieß einfach "fanga") ohne so ein Hintertürchen gespielt....
Irene, vor 9 Jahren
Meiner hat mir nur von
dem Smiley auf seiner Krone erzählt. Und ob ich...
strandfynd, vor 9 Jahren
Bin gerade erst über das
Interview gestolpert - für mich als Auch-Japanisch-Übersetzerin doppelt und...
frenja, vor 9 Jahren
Beide haben Fahnenmasten, der linke
und der rechte Nachbar. Und beide haben die Deutschlandfahnen...
croco, vor 9 Jahren
das hier geht woanders
nicht besser, aber versuch macht kluch...
don papp, vor 9 Jahren
Ja. Ich habe aber erstens
Schimpfe bekommen für dieses wunderschöne, kühle, coole, elegante, heißgeliebte...
isabo, vor 9 Jahren
Sie wissen aber schon,
dass das hier schöner ausschaut?
leavesleft, vor 9 Jahren
Gute Entscheidung. Trennung in beruflich
und privat ist unpraktisch (für alle Beteiligten) und wenig...
textundblog, vor 9 Jahren
Jo. Dann.
isabo, vor 9 Jahren
Möchten Sie es wissen?
kinomu, vor 9 Jahren
alles gute und auf nach
drüben!
skizzenblog, vor 9 Jahren
ja ja ja!!! ES geht
es geht es geht!!! (aber halt ohne Editieren, wurscht!)...
g a g a, vor 9 Jahren
Ich GLAUBE, ich habe
das Captcha- Dings jetzt weggemacht. Kannst Du es nochmal veruschen?
isabo, vor 9 Jahren

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher