... is a blog
Dienstag, 29. April 2008
Bar 4.0 – Die Bloglesung

Seit Tagen will ich etwas über die Lesung schreiben, seit Tagen bin ich aber leider hoffnungslos uninspiriert. Und so sei hier auf die Berichte von Mek, Lu, Merlix, Alexander, Percanta und CemB verwiesen, und auf Alexanders wunderbare Bilder.

Es war mein erstes Mal. Das erste Mal, dass ich eigene Sachen gelesen habe. Sonst waren es immer Übersetzungen; es fühlt sich ein bisschen anders an, denn bei Übersetzungen bin ich sicherer, dass oder inwieweit ich mich auf den Text verlassen kann. Ich habe nicht die volle Verantwortung. Und was soll ich sagen: tat gar nicht weh. Im Gegenteil, es hat Spaß gemacht, ich würde es jederzeit wieder tun. Gelesen habe ich:
Hamam
Schlafanzug
Spinning
Was das wohl für ein Gefühl wäre

Und zum Schluss haben wir etwas Neues ausprobiert und einen Eintrag mitsamt Kommentaren gelesen, nämlich die unglaublichen Hundekackegedichte. Immer reihum, jeder las ein Gedicht von einer Karte ab, auf deren Rückseite der Name des Verfassers zu lesen war, sodass das Publikum wusste, was von wem ist. Ich hoffe, es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten, weil wir ungefragt seinen Zweizeiler vorgelesen haben; Danke an alle Beteiligten, das hat großen Spaß gemacht.

Überhaupt war das eine sehr schöne und runde Veranstaltung mit großartigen Texten (wer was gelesen hat, ist bei Cem nachzulesen) und ein bonfortionöser Abend mit lauter netten Leuten. Danke an Merlix fürs Organisieren; an Merlix, Lu und Mek fürs Lesen, an Cem fürs Moderieren und an alle anderen fürs Kommen! Ihr seid ein ziemlich superer Haufen, und sowas müssen wir bald wieder machen.

Online for 5825 days
Last modified: 09.12.13 22:30
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
September
Kommentare

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher