... is a blog
Montag, 7. Juni 2010
Leseempfehlung

Ein Interview von Katy Derbyshire mit Shelley Frisch, die für ihre Übersetzung des Sachbuchs „Fromms“ von Götz Aly und Michael Sontheimer ins Englische eine Goldmedaille bei den Independent Publishers' Book Awards gewonnen hat:

When I read over my many drafts, I vocalize and subvocalize the text, and, like a cook at a stove, try a dash of alliteration here, a pinch of sibilants there, and just a smidgen of contrast intonation to bring out the flavor of my sentences. Above all, I need to feel confident that the end result does not read like “translationese.”

Thanks, Shelley, this is brillant.

[Warum bin ich selbst eigentlich nie auf die Idee gekommen, hier Interviews mit Kollegen zu führen? Bin ich doof? Da könnten doch wirklich interessante Sachen bei rauskommen.]

Online for 5666 days
Last modified: 09.12.13 22:30
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
September
Kommentare

RSS feed

Made with Antville
Helma Object Publisher